Nach Informationen der Bundesregierung vom 26.11. werden die Corona-Eindämmungsmaßnahmen des Monats November bis zum 20.12. verlängert. 

Ob das Land Thüringen den Trainingsbetrieb für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren auch im Dezember zulässt, ist derzeit noch offen.

Wer also im November Kinder/Jugendsport anbieten möchte, der sollte das mit dem Betreiber seiner Sportanlage abstimmen.

Infektionsschutzkonzepte sind nicht genehmigungspflichtig, aber Ihr müsst ein auf die momentane Situation angepasstes Konzept haben. Das sollte auf jeden Fall enthalten:
- feste Gruppen
- reduzierte Gruppengrößen
- Sicherung der Kontaktnachverfolgung
- kein Kontaktsport (also Torschusstraining oder Laufen anstelle Zweikämpfe, Tischtennis Einzel anstelle Doppel, Einzelübungen im Tanzsport anstelle Paartanz…)
- Einhaltung von Mindestabständen
- Maßnahmen zur Desinfektion
- kein Wettkampf
- keine Zuschauer (auch keine Elterngruppen)
- regelmäßige Be- und Entlüftung
- allgemeine Einhaltung der AHA Regeln

Weiterführende aktuelle Infos findet Ihr auch auf den Seiten des LSB: https://www.thueringen-sport.de/service/coronavirus/

 


Wir danken unseren Partner, Förderern und Sponsoren

LandesportBund Thüringen
LandesportBund Thüringen
LOGO Kreis Altenburgerland
Sparkasse Altenburgerland
Osterländer Volkszeitung

Kreissportbund Altenburger Land e.V.

Johannisgraben 8
04600 Altenburg

Telefon:
Fax:
E-Mail:

+49 / 3447 / 2537
+49 / 3447 / 579591
E-Mail senden

logo fuss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.