Nach fast zehn Jahren macht die DOSB Sportabzeichen Tour wieder Halt im Altenburger Land. Der Tour Stop findet am 13.07. in Schmölln statt. Von 15.00 bis 18.00 Uhr besteht dann für Jedermann/Jedefrau die Möglichkeit, das Sportabzeichen abzulegen. Im umfangreichen Rahmenprogramm gibt’s Aktions-, Spiel- und Bewegungsmodule, Kletterberg, Musik, Kaffee, Kuchen, Eis, Bratwurst… Vielleicht eine schöne Idee für Eure letzte Trainingseinheit vor den Sommerferien?!

Die Sparkasse Altenburger Land unterstützt teilnehmende Teams mit je 150 Euro wenn Ihr > mit mindestens 15 Personen die Sportabzeichen Disziplinen absolviert und > Euch als eins der ersten 20 Teams angemeldet habt (bis maximal 20.06. möglich). Die Förderung ist frei verwendbar (z.B. für Euren Transport zum Pfefferberg) und jeder Teilnehmer bekommt von uns noch einen Speise + Getränkebon.

Wer sich anmelden möchte, der nutzt bitte unten stehendes Formular. Und wer weitere Informationen braucht, der meldet sich bitte beim KSB.

ANMELDEFORMULAR

 

Und hier noch die Leistungskataloge mit den Anforderungen für die Gold/Silber/Bronze Abzeichen:

KINDER / JUGENDLICHE

ERWACHSENE

 

DANKE IN GOLD AN DEN LIONS CLUB !!!

Vor der begeisternden Kulisse des 12. Skatstadtmarathons überreichte der amtierende Präsident des Lions-Club Altenburg, Enrico Szymanowski, den Erlös der letztjährigen Weihnachtskalender – Aktion an den Kreissportbund Altenburger Land e.V.. Der größte Dach-Verband des Altenburger Landes mit über 15.000 Mitgliedern, unter Vertretung seines Vorsitzenden Dr. Hendrik Baum, konnte sich über 10.000 Euro (!!!) zur Förderung des Kinder- und Jugendsports freuen.

Der KSB Vorsitzende kündigte sich herzlich bedankend an, die großzügige Spende zur Gewinnung von Vereinsmitgliedern zu investieren. Dabei wird vor allem sozial benachteiligten Kindern geholfen, Mitgliedsbeiträge und Sportausrüstungen beim Vereinseintritt mit zu finanzieren. Corona bedingt verloren die Sportvereine des Landkreises insgesamt über 500 Mitglieder, besonders im Bereich des Kinder- und Jugendsports.

Der Lions Club Altenburg wird auch in diesem Jahr eine Neuauflage des traditionellen Weihnachtskalenders starten und mit dem Erlös ein ausgewähltes soziales Projekt der Region unterstützen. Seit nunmehr über 30 Jahren engagiert sich der ehrenamtliche Verein für soziale Vorhaben und benachteiligte Mitmenschen des Landkreises. 

 

 

Um Kinder und Jugendliche sowie den Breitensport nach der Pandemie wieder in Bewegung zu bringen, fördert der Landessportbund Thüringen 1.000 Projekte von Sportvereinen mit je 500 Euro. Die Mittel können ab sofort  NUR NOCH BIS ZUM 30.06.2022 !!! per Online-Formular beantragt werden.

Vereine mit mehr als 100 Mitgliedern im Kinder- und Jugendbereich können bis zu drei Anträge stellen, alle anderen Vereinen einen Antrag. Gefördert werden Kosten für Angebote und Maßnahmen wie Schnupperstunden, Familiensportfeste, Wettbewerbe, Sportcamps oder Sportabzeichentreffs. Zudem kann finanzielle Unterstützung für die Honorare von Übungsleiter*innen oder deren Qualifizierung beantragt werden.

Es geht darum, gezielt Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre nach den Einschränkungen durch die Pandemie wieder für Bewegung zu begeistern, sie als Mitglieder zu gewinnen und langfristig das Sportangebot im Verein vor Ort zu erweitern.

Das Budget, insgesamt 500.000 Euro, stellt das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Landesaktionsprogramms „Stärken - Unterstützen - Abholen“ zur Verfügung. Ein wichtiger Bereich dabei sind Angebote für die körperlich-motorische Entwicklung, die nach Einschätzung der Kinder- und Jugendmedizin bei sehr vielen Kindern ins Stocken geraten ist.

Hier gibts ANTRAG und FÖRDERRICHTLINIE

 

 


Wir danken unseren Partner, Förderern und Sponsoren

LandesportBund Thüringen
LandesportBund Thüringen
LOGO Kreis Altenburgerland
Sparkasse Altenburgerland
Osterländer Volkszeitung

Kreissportbund Altenburger Land e.V.

Johannisgraben 8
04600 Altenburg

Telefon:
Fax:
E-Mail:

+49 / 3447 / 2537
+49 / 3447 / 579591
E-Mail senden

logo fuss

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.