Mit der „Änderung der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln… …für den Sportbetrieb“ vom 16.07.2020 sind ab sofort auch Sportveranstaltungen mit maximal 200 Zuschauern unter freiem Himmel erlaubt. Eine höhere Zuschauerzahl kann vom zuständigen Gesundheitsamt zugelassen werden. Auch dafür sind wieder Infektionsschutzkonzepte zu berücksichtigen, die vor allem einen kontrollierten Ab- und Zugang sowie geeignete Maßnahmen zur Einhaltung des Mindestabstandes gewährleisten. Weiterhin sind die bisherigen Dokumentations- und Meldepflichten nur noch für Training, Wettkämpfe sowie weitere Zusammenkünfte, die in geschlossenen Räumen stattfinden, erforderlich. Nach wie vor muss für die Durchführung von Sportveranstaltungen ein Infektionsschutzkonzept beim zuständigen Gesundheitsamt zur Genehmigung vorgelegt werden. Wir empfehlen, gerade im Hinblick auf den bevorstehenden Beginn des Liga- und Punktspielbetriebes, ein allgemein gültiges Infektionsschutzkonzept (siehe LSB-Handlungsempfehlungen 3.0) inklusive einer angehängten Liste mit den Terminen und Veranstaltungsorten und der Berücksichtigung der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten.

Ab sofort können auch gemeinnützige Organisationen, welche dauerhaft am Markt tätig sind, eine "Corona-Überbrückungshilfe" beantragen. Sie gilt für maximal drei Monate. Der Antrag ist bis zum 31.08.2020 über einen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder vereidigten Buchprüfer bei der Thüringer Aufbaubank zu stellen. Fördervoraussetzung ist, dass der Umsatz (einschließlich Spenden und Mitgliedsbeiträge) in den Monaten April und Mai zusammengenommen um mindestens 60 Prozent gegenüber April und Mai 2019 zurückgegangen ist. Förderfähige Kosten sind zum Beispiel Mieten und Pachten, Darlehenszinsen, Leasingraten, Steuerberatungskosten, Grundsteuern oder Raumkosten.

Da in den letzten Monaten wenig regulärer Sportbetrieb möglich war, lassen viele Städte/Gemeinden sowie der Landkreis die Nutzung mehrerer Sportstätten in den Sommerferien zu. Dies gilt für den organisierten Sportbetrieb der Vereine, nicht für private Nutzungen. Allerdigs wird es überall auch Schließzeiten (Grundreinigung, Urlaub etc) geben. Konkrete Nutzungsanfragen richtet Ihr deshalb bitte direkt an den Betreiber der jeweiliegen Sportanlage (Frau Trebus für den Landkreis bzw die jeweiligen Sachbearbeiter der Städte/Gemeinden).

Eine sportliche und erholsame Sommerzeit wünscht Euch Euer KSB !! 

 

 

 

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat einen Corona Sonderfonds für kleine Vereine in existenzbedrohlichen Lagen aufgelegt.
"…Der zeitlich befristete (28.03.-31.12.2020) Sonderfonds für Vereine in Not dient dazu, finanzielle Engpässe abzufedern, um die Handlungsfähigkeit auch kleinster zivilgesellschaftlicher Organisationen sicherzustellen...  Der Sonderfonds zielt auf die Beseitigung einer Existenzbedrohung in Folge finanzieller Engpässe ab. Eine allgemeine Kompensation entgangener Einnahmen ist dagegen nicht vorgesehen und damit auch nicht förderfähig. Ein Zahlungsengpass liegt erst dann vor, wenn Vereine Verbindlichkeiten zu befriedigen haben, für deren Begleichung absehbar keine ausreichenden Mittel zur Verfügung stehen. Anträge, die sich auf Zahlungsengpässe beziehen, die vor dem Ausbruch der Pandemie am 28. März 2020 entstanden sind, sind ebenfalls nicht förderfähig…"
Infos, Anforderungen und das Antragsformular gibt es hier: https://www.thueringer-ehrenamtsstiftung.de/vereine-in-not/

Der LSB Thüringen und die „Thüringer Allgemeine“ prämieren wieder die schönsten und originellsten Sportfotos von Thüringer Hobby- und Profifotografen. Aufgerufen zur Teilnahme sind Hobby- sowie Profifotografen mit Wohnsitz in Thüringen. Als Amateure gelten Fotografen, deren Einnahmen aus der Fotografie nicht steuerpflichtig sind. Die Gewinner werden von einer fünfköpfigen Fach-Jury unter Vorsitz Sascha Fromm gewählt. Per Onlinebewerbung können maximal drei Wettbewerbsfotos pro Teilnehmer hochgeladen werden. Auf die Sieger warten Prämien in Höhe von insgesamt 2.700 Euro.

Einsendeschluss ist der 31. August 2020.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des LSB Thüringen.

 

Am 11.09. startet unsere nächste Lizenzausbildung zum Übungsleiter C Breitensport. Gelehrt wird an sechs Wochenenden im Friedrichgymnasium Altenburg. Die Anmeldung ist noch bis zum 10.08. möglich. Und zwar auf dieser Homepage unter Service>Bildung.

 

Am 04.07. konnten alle 17 Teilnehmer den "Corona-Grundkurs" erfolgreich abschliessen. Wir freuen uns darüber ganz besonders, denn auf Grund von Kontaktsperre und Abstandsregelungen mussten viele Inhalte online vermittelt werden. Vielleicht war das auch schon ein (unfreiwilliger) Vorgriff auf die Ausbildungskurse im kommenden Jahrzehnt?!? Aktuell arbeiten LSB und einige KSB/SSBs daran, den Grundlegenlehrgang als elearning Variante zu erstellen... 

Der Schulsportkalender fürs neue Schuljahr ist fertig. Zum ersten Schultag wird er in den Schulen des Landkreises vorliegen. Beinhaltet sind alle schulsportlichen Wettbewerbe 2020/2021 sowie die Wettberbe der Kreisjugendspiele 2020. Corona bedingt sind dies weniger Wettbewerbe als in den Vorjahren, es könnten in den kommenden Monaten aber auch noch weitere Wettbewerbe hinzukommen. Den Schulsportkalender 2020/2021 im pdf Format gibts HIER

Wie schon in den Vorjahren stellt der Landessportbund Thüringen Integrationsförderung für regelmäßige sportliche Angebote mit Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund zur Verfügung. Die Förderung wird (an der Zahl der betreuten Sportler orientiert) in der Regel zwischen 100 und 800 Euro betragen. Sie kann relativ frei für Fahrtkosten, Übungsleiterhonorare, Sportgeräte, Bekleidung… usw. verwendet werden. Die Formulare dazu finden Sie auf der KSB Homepage unter Downloads, weitere Informationen gibt’s bei uns.


Wir danken unseren Partner, Förderern und Sponsoren

LandesportBund Thüringen
LandesportBund Thüringen
LOGO Kreis Altenburgerland
Sparkasse Altenburgerland
Osterländer Volkszeitung

Kreissportbund Altenburger Land e.V.

Johannisgraben 8
04600 Altenburg

Telefon:
Fax:
E-Mail:

+49 / 3447 / 2537
+49 / 3447 / 579591
E-Mail senden

logo fuss

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.